Vorträge Vortragsreihe Nazionalsozialismus - Teil 1: Die Wurzeln des Antisemi- tismus im deutsch-österreichischen Raum, ... wann: Mittwoch, den 6. Juni 2012 / 19:00 Uhr wo: Michelndorf (Markgemeinde Michelhausen) / Gasthaus Messerer ... mit Bezug auf den katholischen und politischen Antisemitismus am Ende des 19. Jahrhunderts  unter Georg Ritter von Schönerer, Karl Lueger, Adolf Stoecker und Julius Langbehn: "In  Momenten, wie der gegenwärtige, da in dem Volke ein gewisses Unbehagen, eine allgemeine  Unzufriedenheit mit seiner Lage Platz gegriffen hat, ist es von jeher beliebt gewesen, einen  Sündenbock aufzusuchen, dem man die eigene und die fremde Schuld aufzubürden geneigt ist", so  der Historiker Harry Breßlau im Jahre 1965 über die letzten Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts. Aber  hat sich denn bis heute irgend etwas verändert?